Zum Inhalt springenZur Suche springen

Mathevorkurs für Human- und Zahnmediziner

Endlich wieder in Präsenz

Herzlich willkommen an der Heinrich Heine Universität. Das Fach Chemie bietet einen dreitägigen Vorkurs an, der dem Studium bzw. den Kursen vorgeschaltet ist. Dieser Vorkurs fokussiert die mathematischen Grundlagen, die in der Chemie, der Physik und in vielen medizinischen Fächern vorausgesetzt werden. Er ermöglicht angehenden Studierenden ihre Kenntnisse aufzufrischen. Dabei richtet sich der Kurs explizit an Studierende, welche schon länger keine Mathematik oder naturwissenschaftliches Rechnen hatten oder keine Hochschulreife haben.

100 % Mathevorkurs = 90 % Kennenlernen + 10 % Rechnen

Details WiSe22/23

Herzlich Willkommen!

Eine Anmeldung zum Mathevorkurs für Mediziner ist nicht erforderlich. Sie sind mit und ohne akute Zulassung zum Studium herzlich willkommen.

Eine regelmäßige Teilnahme ist sicherlich sinnvoll und wünschenswert, aber nicht notwendig. Sie brauchen sich daher auch nicht abmelden oder entschuldigen.

Aus organisatorischen Gründen liegt der Mathevorkurs vor dem Semesterbeginn - vll. heißt er darum Mathevorkurs :-). Das Semesterticket des Wintersemesters hat daher leider keine Gültigkeit. Gegebenenfalls kann Ihnen der ASTA hier weiterhelfen.

Thomas Classen

Lehrbeauftragter für 'Chemie für (Zahn-)Mediziner'

Dr. Thomas Classen
Forschungszentrum Jülich GmbH
Büroadresse Düsseldorf
Geb. 26.31.U1.57

27. bis zum 29. September jeweils von 9:00 bis 17:00

 

Im öffentlichen Raum innerhalb aller Gebäude der HHU gilt aktuell keine Maskenpflicht. Aus Gründen der Vorsicht und/oder der gegenseitigen Rücksichtnahme ist das Tragen von Masken aber selbstverständlich nach wie vor zulässig.  Der von uns genutzte Hörsaal 13A befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums und daher gilt eine Maskenpflicht.

Bitte bringen Sie für die Präsenzveranstaltungen FFP2 oder OP-Masken mit.

Informationen zum Umgang mit der Pandemie an der HHU finden Sie im Netz. Änderungen sind vorbehalten.

Nach derzeitigem Planungsstand soll der Kurs an der Uni in Präsenz stattfinden.

Hörsaal 13A.

Den Hörsaal können Sie im CampusExplorer finden.

 

Die Unterlagen zum Kurs finden Sie primär im E-Learningportal der Uni - im ILIAS. Hierzu benötigen Sie eine Unikennung, welche Sie mit Ihrer Einschreibung erhalten. Sollten Sie noch keine Unikennung haben, dann können Sie die die Unterlagen über unsere CampusCloud Sciebo erhalten. Dies ist der Link; das Passwort erfahren Sie im Mathevorkurs.

Sollten Sie nicht am Kurs persönlich teilnehmen können, dann können Sie die Materialien über das ILIAS mit Ihrer Uni-Kennung beziehen. Ein externer Bezug über Sciebo ist nicht möglich. Dort wird es auch Musterlösungen geben. Die Inhalte werden auch noch länger verfügbar sein, falls Sie noch keine Unikennung haben.

Bitte bringen Sie einen wissenschaftlichen Taschenrechner mit zu den Übungen.

Der Kurs dient vornehmlich dem Auffrischen mathematischer Fähigketen auf Hochschulreifeniveau, wobei hier der Fokus mehr auf der Anwendung als auf der Herleitung liegen wird. Die geplanten Themen sind:

  • Grundrechenarten
  • Bruchrechnung, Proportionalitäten & Prozentrechnung
  • Einheitenarithmetik - Rechnen mit Einheiten
  • Exponentialrechnungen, Zinseszins & Radioakiver Zerfall
  • Logarithmengesetze
  • Stöchiometrisches/Chemisches Rechnen
Verantwortlichkeit: