Zum Inhalt springenZur Suche springen

Betriebsstätten des FZ-Jülich bis 10.01. geschlossen
Zurück zum Notfall-/Basisbetrieb

Seit dem 16. Dezember bis zum 10. Januar 2021 sind sämtliche Betriebsstätten des Forschungszentrums Jülich geschlossen und auch an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf werden die aktuellen verschärften Corona-Schutzauflagen konsequent umgesetzt. Im Institut darf daher - wie im Frühjahr - wieder nur eine Notbesetzung arbeiten und den Weiterbetrieb der kritischen Geräte gewährleisten. Vielen Dank für Euren Einsatz und Danke auch an alle, die jetzt anstelle der Forschung wieder im Homeoffice arbeiten! Wir wünschen trotzdem hoffentlich geruhsame Festtage und einen guten Start in ein weniger chaotisches neues Jahr.

Autor/in: Sonja Meyer zu Berstenhorst
Verantwortlichkeit: